MU14 – TSG Usingen   35:52

Mit der wohl schlechtesten Leistung bendete die MU14 des BC Gelnhausen die Saison 2018/19. Dabei hatte man sich etwas ganz anderes vorgenommen. Mit einem Sieg im letzten Spiel wollte man die Rückrunde mit einer ausgeglichenen Bilanz positiv abschließen.

Der Start in die Partie verlief noch wie geplant. Den Gästen wurden keine einfachen Punkte gestattet und durch schnelles Offensivspiel konnten sich die BCG-Spieler bis zur 7. Minute auf 13:3 absetzen. Dann erfolgte jedoch ein Bruch im Spiel der Gastgeber. Zahlreiche Turnover, schlechte Wurfauswahl und ungenügende Defensivarbeit führten zu einem 17:0-Lauf der Gäste aus Usingen. Bis zum Ende des zweiten Viertels fingen sich die Gelnhäuser dann wieder und…

weiterlesen ...

TG Hanau – MU14   55:62

Nach der deftigen Klatsche gegen Eintracht Frankfurt vergangene Woche war der BCG auf Wiedergutmachung aus und wollte beim Auswärtsspiel gegen die TG Hanau zwei Punkte mitnehmen. Gecoacht wurde das Team von den Nachwuchsspielern Frederik Fehl und Dennis Kirsch, die Trainer Christian Eilers vertraten.

Die Gäste waren den Hanauern größentechnisch deutlich überlegen. Diese Schwachstelle offenbarte sich gleich in den ersten beiden Angriffen der Gelnhäuser, als Centerspieler Dennis Kämpf nach erfolgreichem Offensivrebound wiederholt einnetzte. Leider war das Engagement auf der Gegenseite nur geringfügig vorhanden, weswegen die TG immer wieder die Lücken in der Gelnhäuser Defensive fand und die Zone attackierte –…

weiterlesen ...

MU14 – SV Fun-Ball Dortelweil   57:69

Nach der ersten Saisonniederlage am vergangenen Wochenende verlor die MU14 des BCG erneut, diesmal vor heimischem Publikum.

Erneut war das Spiel des BCG geprägt durch eine eklatante Abschlussschwäche und mangelndes Teamplay. In zahlreichen Einzelaktionen verlor man den Ball bereits im Vortrag oder übersah den besser postierten Mitspieler.

Nachdem die ersten drei Viertel an die Gäste gingen (42:55 nach 30 Minuten) stimmte im Schlussabschnitt zumindest wieder der kämpferische Einsatz und die Gelnhäuser kamen noch einmal bis auf drei Punkte heran. Gut drei Minuten vor Spielende stand es aus BCG-Sicht 57:60. Die letzten Minuten gehörten dann jedoch wieder Dortelweil, die mit acht Punkten in Folge…

weiterlesen ...

MU14 - Eintracht Frankfurt   18:110

Eine herbe Niederlage musste die MU14 am Wochenende hinnehmen. Gegen die in allen Belangen überlegenen Gäste aus Frankfurt hatten die personell arg gebeutelten Gelnhäuser nichts entgegenzusetzen. Da viele Spieler krankheitsbedingt fehlten, halfen die MU12-Spieler Teo Eilers, Arne Hedler und Hendrick Scheffler aus, die sich gegen die körperlich weit überlegenen Frankfurter achtbar aus der Affäre zogen.

„Auch wenn das Ergebnis natürlich bitter ist, bin ich mit dem Auftreten des Teams trotzdem sehr zufrieden. Über 40 Minuten hat das Team gekämpft und versucht dagegen zu halten. Die Spieler haben die Köpfe nicht hängen gelassen, das ist bei einem solchen…

weiterlesen ...

TSG Oberursel – MU14   54:41

 

Die erste Niederlage in der laufenden Saison musste die MU14 bei der TSG Oberursel einstecken. Die Niederlage war ärgerlich, da sich das Team offensiv einfach nicht für seine engagierte Verteidigungsleistung belohnte. Zahlreiche Turnover und vergebene Nahdistanzwürfe bestimmten vor allem in der ersten Halbzeit das Spiel der Gäste.

Das erste Viertel gegen die körperlich sehr viel größeren Oberurseler verlief zunächst wie geplant. In der Defensive eroberte man viele Bälle und konnte so zunächst mit 10:8 in Führung gehen. Bereits hier deutete sich jedoch das große Problem der Gelnhäuser an: die Chancenverwertung war schlecht. Zum Viertelende konnten sich dann die Gastgeber mit einem kleinen Lauf…

weiterlesen ...

TuS Makkabi Frankfurt - MU14  47:63
 

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie gelang der MU14 des BC Gelnhausen am vergangenen Wochenende in Frankfurt endlich der erste Sieg im neuen Jahr. Der Erfolg war hochverdient, insbesondere vor dem Hintergrund, dass man nur mit sechs Spielern beim TuS Makkabi Frankfurt antreten konnte.

Den BCG-Spielern gelang es von Anfang an den Matchplan gut umzusetzen: gegen die körperlich überlegenen Gastgeber schaltete man nach Ballgewinn schnell um und erzielte so viele Korberfolge aus Schnellangriffen heraus.

Nach einem guten Start des BCG sollten es zunächst noch einmal die Frankfurter sein, die sich treffsicherer zeigten. Nach sieben Minuten führte Makkabi 11:8. Ab diesem Zeitpunkt standen die…

weiterlesen ...

TG Hanau 3 – MU14   39:59

Auch das letzte Spiel der Vorrunde konnte die MU14 des BC Gelnhausen siegreich gestalten und blieb damit ungeschlagen. Das Zustandekommen des Sieges war allerdings etwas kurios. Nach ausgeglichener erster Halbzeit stand es 26:21 für die Gelnhäuser Gäste. Erst eine gute Schlussphase im zweiten Viertel sicherte diese Führung.

Mitte des dritten Viertels war die Verwirrung dann groß: Während von der Anzeigetafel in der Halle lediglich ein knapper Vorsprung für den BCG aufleuchtete, hatte das überforderte Kampfgericht auf dem Spielberichtsbogen eine deutliche Führung für den BC Gelnhausen notiert. Da der Spielstand des Spielberichtsbogens maßgeblich ist, stand es zum Ende des dritten Viertels plötzlich 47:31…

weiterlesen ...

MU14.Spielplan

20.10 | 16:00 TG Hanau  vs.  MU 14    
26.10 | 12:00 MU 14  vs.  SC Steinberg    
09.11 | 12:00 MU 14  vs.  TG Hanau    
17.11 | 12:00 Alzenau/ Mühlheim  vs.  MU 14    
24.11 | 14:00 SC Steinberg  vs.  MU 14    
07.12 | 12:00 MU 14  vs.  Alzenau/ Mühlheim    

MU14.Ergebnisse