WWU14 2018 02 25U 14 - Oberursel  71:53

Beim Heimspiel gegen Oberursel konnten sich die BCGlerinnen bereits im ersten Viertel absetzen und schlossen dies mit 16:9 ab.

Im zweiten Viertel schlichen sich leichte Fehler ein. Besonders nachdem Mia Frischmuth sich am Sprunggelenk verletzt hatte, spielte die gesamte Mannschaft unkonzentriert. Coach Angela Böhler nutzte eine Auszeit um das Team neu einzustimmen und der Spielfluss wurde wieder konstanter. So ging man verdient mit 31:21 in die Halbzeit.

Im dritten Viertel setzte sich Gelnhausen weiter zum 55:37 ab. Neben einer gewohnt guten Leistung von Topscorerin Lea Böhler, konnten besonders Josie Michl und Vici Scheffler mit schönen Aktionen überzeugen.

Das letzte Viertel verlief dann ausgeglichener und man gewann letztlich verdient mit 71:53.

Lea Böhler (32), Josie Michl (12), Victoria Scheffler (8), Mia Frischmuth (7), Marlene Taubert (6), Hannah Kalman (4), Lena Desch (2), Liz Pitsch, Johanna Müller

WU14.Spielplan

24.11 | 13:30 TGS Seligenstadt  vs.  WU 14    
30.11 | 16:00 WU 14  vs.  SC Riedberg    
15.12 | 12:00 SC Riedberg  vs.  WU 14    

WU14.Ergebnisse

02.11 | 16:00 WU 14  vs.  TGS Seligenstadt 58:20
19.10 | 16:00 WU 14  vs.  Eintracht Frankfurt 44:52
15.09 | 14:00 Eintracht Frankfurt  vs.  WU 14 12:63