Sulzbach – WU14 46:85

Am Sonntag konnten die Gelnhäuser WU14 Mädels verdient in Sulzbach den nächsten Auswärtssieg erspielen.

Die Mädels zogen von Beginn an deutlich los und führten schnell mit 2:12. Zur Halbzeit stand es dann schon 24:38 und die meisten Spielerinnen hatten schon die ersten Punkte auf ihrer Liste.

Das Spiel ermöglichte allen Spielerinnen viel Einsatzzeit und es konnten auch die sonst „festen“ Positionen durchgetauscht werden und jüngere Spielerinnen Erfahrung und Einsatzzeit zum Beispiel als Aufbauspielerin erlangen.

Das Spiel wurde souverän und verdient mit 46:85 für die Gäste aus Gelnhausen gewonnen. Kommendes Wochenende steht dann noch das Rückspiel gegen Sulzbach in der heimischen Herzbachhalle am Samstag um 14h an. Danach kann dann die Meisterschaft gefeiert werden.

Lea Böhler (30), Victoria Scheffler (16), Josie Michl (13), Marlene Taubert (10), Liz Pitsch (8), Charlotte Anzinger (4), Hannah Kalman (2), Lena Desch (2), Johanna Müller, Ana Scholz

WU14.Spielplan

24.11 | 13:30 TGS Seligenstadt  vs.  WU 14    
30.11 | 16:00 WU 14  vs.  SC Riedberg    
15.12 | 12:00 SC Riedberg  vs.  WU 14    

WU14.Ergebnisse

02.11 | 16:00 WU 14  vs.  TGS Seligenstadt 58:20
19.10 | 16:00 WU 14  vs.  Eintracht Frankfurt 44:52
15.09 | 14:00 Eintracht Frankfurt  vs.  WU 14 12:63

Sponsoren